Skip to main content

World Economic Failure – Uprising against Davos

Motiviert von den weltweiten massenhaften Demonstrationen für Klimagerechtigkeit, wollen wir den Schwung ins nächste Jahr mitnehmen und den Protest nach Davos tragen, wo sich im Januar 2020 wieder diejenigen treffen, die für den Klimawandel verantwortlich sind.

Seit 50 Jahren hat das World Economic Forum den Anspruch ‚den Zustand der Welt zu verbessern‘ und ist damit offensichtlich kläglich gescheitert. Die Klimakatastrophe ist massgeblich von den weltweit 1000 grössten Unternehmen verursacht worden, die im WEF Mitglied sind.

Wir sind überzeugt, dass der Zeitpunkt richtig ist, den Widerstand gegen das WEF wieder massenhaft aufzunehmen, und dass mit der Winterwanderung nach Davos die verschiedenen Bewegungen verbunden werden können, die sich für Klimagerechtigkeit einsetzen. Wir wandern nach Davos, um den Wirtschaftsbossen und dem WEF mitzuteilen, dass es für sie Zeit ist abzutreten.

Wir rufen zu einer massenhaften 3-tägigen Demo-Wanderung von Landquart nach Davos auf. Die Strecke ist rund 50 Kilometer weit. Die erste Etappe der Wanderung (Landquart nach Schiers) startet am Sonntag, 19. Januar und wird sicher der Tag mit den meisten Teilnehmenden. Am Montag geht es weiter von Schiers nach Klosters und am Dienstag, 21.1., die Schlussetappe von Klosters nach Davos, wo an diesem Tag das 50. WEF eröffnet wird.

Die WEF-Eröffnung soll begleitet werden von Aktionen in aller Welt gegen WEF-Teilnehmende. Darum haben wir einen internationalen Aufruf lanciert und wollen die weltweite Klimastreik-Bewegung motivieren, für den WEF-Eröffnungstag am 21. Januar 2020 einen internationalen Streiktag auszurufen (Tuesday to End the Past, statt Fridays for Future).

Als Auftakt für die Aktivitäten gibt es am Samstag, 18. Januar in Bern im Rahmen der Tour de Lorraine ein internationales Treffen mit Diksussionen, Workshops und einer Demonstration.

Tour de Lorraine Bern, Collective Climate Justice, Basel, Breakfree Genève

Weitere Infos bald unter www.strike-wef.ch
Kontakt: strike-wef@immerda.ch