Skip to main content

Die Welt nach Corona – Welche Zukunft wollen wir?

Zu Beginn der Lockdowns haben wir uns gefragt: Was wird diese Situation in den Menschen auslösen? Welche Fragen und Probleme stehen nun im Zentrum? Was scheint weit weg oder gar groteskt unwichtig? Was ist auf einmal möglich und muss unbedingt angegangen werden?

Wir haben Plakate mit Fragen gestaltet und in der Stadt aufhängen lassen. Das Echo war gross! Wir haben viele Rückmeldungen erhalten. Die meisten in Form von Fragen. Hunderte davon! Corona hat einiges bewegt, persönlich aber auch gesellschaftlich. Die internationale Black Lives Matter Bewegung hätte wohl ohne Corona nicht so stark Fart aufgenommen. Hier werden wir an der nächsten Tour de Lorraine anknüpfen. Die 21. Tour findet in noch unbekannter Form im Januar 2021 statt.

Wir haben Foto-Impressionen der Plakate aus der Stadt gesammelt. Zudem könnt ihr euch alle Plakate hier auch ansehen und als PDF herunterladen: Die erste Serie mit unseren Fragen, die zweite und dritte Serie mit euren Rückmeldungen resp. den von euch gestalteten Plakaten. Und die abschliessende Folge von uns mit euren Inputs.

Und wir haben auch eine Kleberserie erstellt mit vieler eurer Fragen und Anregungen. Wir haben noch einige Kleber und schicken euch gerne einen kleinen Stapel per Post zu. Schickt dazu eure Postadresse an: plakis@tourdelorraine.ch

 

Falls du unsere Aktion gut findest und gerne zur Deckung der Kosten beitragen möchtest, bitten wir dich um eine Überweisung mit dem Vermerk «Corona-Plakate» auf folgendes Konto:

IBAN CH24 0900 0000 6061 4796 1
Verein Tour de Lorraine, 3000 Bern

Mit 50 Franken ermöglichst du die Produktion und das Aufhängen von 50 Plakaten. Herzlichen Dank!

Unser Aufruf vom April 2020:

Die Tour de Lorraine lanciert eine Serie von Plakaten im öffentlichen und digitalen Raum zu Fragen, die sich in diesen Zeiten stellen.

Schickt uns eure Beiträge* an plakis@tourdelorraine.ch. Wir zeigen sie auf dieser Webseite sowie auf Facebook, Twitter und bald Instagram. **

Wir drucken regelmässig eine Auswahl eurer Beiträge auf Plakate und passive attack hängt sie in der Stadt Bern auf. So verwickeln wir Bern ins Gespräch und kommen gemeinsam weiter.

Denn durch das Virus stellen sich Fragen, zeigen sich Lücken und Fehler im System, aber auch das Potenzial zu radikalen Veränderungen. Was kann/soll/muss mit der Gesellschaft passieren durch/mit/nach Corona? Lasst uns diskutieren & Visionen entwerfen. Lasst uns ausprobieren und teilen, was funktioniert. Lasst uns diese Zukunft fordern und für sie kämpfen.

 

* Du schickst uns ein gestaltetes Plakat 30 x 50 cm (Digitaldruck) oder einen Wortbeitrag (allerhöchstens 50 Wörter).
** Dass wir rassistische, sexistische und andere diskriminierende und ausschliessende Inhalte nicht zeigen, versteht sich von selbst.

Der Beitrag des Rabe-Info zur Aktion:

 

Die Welt nach Corona – Welche Zukunft wollen wir? Schick uns deinen Beitrag.
Le monde après le Corona – Quel avenir voulons-nous ? Envoie-nous ta contribution.
The World After Corona – What future do we want? Send us your contributions.
Il mondo dopo il coronavirus – che futuro vogliamo? Mandateci i vostri contributi.
El mundo después del Coronavisus – ¿Qué futuro queremos? ¡Envíanos tu contribución!
Korona‘ dan sonra nasıl bir gelecek istiyoruz? Bize kendi düşüncelerini gönder.
الحياة بعد كورونا - أي مستقبل نريد؟ – أرسل لنا مساهمتك بلغتك الأم
plakis@tourdelorraine.ch