Workshop Block 2 - 15.30h - 17:30h
Die hohe Qualität der 2000-Watt-Lebensweise

Wie können wir die 2000-Watt-Gesellschaft realisieren und nicht trotzdem, sondern gerade deshalb eine deutlich höhere Lebensqualität erreichen? Die Arbeitsgruppe Nachbarschaften des Vereins Neustart Schweiz lädt ein, zusammen mit anderen Interessierten realistische Umsetzungen zu skizzieren. Durch den Umbau unserer anonymen Siedlungen in multifunktionale Nachbarschaften mit einem intensiven
Innenleben können wir die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft erreichen und gar übertreffen.
Inspirationsquelle für den Verein Neustart Schweiz war das gleichnamige Buch des Autors P.M. Darin wird beschrieben, wie ein ökologischer und sozialer Wandel eingeleitet werden kann, der uns wesentlich mehr Lebensqualität beschert. Etliche Lesende dieses Buches sind von der Machbarkeit eines solchen «Neustarts» überzeugt.

Hans E. Widmer, Fred Frohofer und Tex Tschurtschenthaler sind in der AG Nachbarschaften des im August 2010 gegründeten Vereins Neustart Schweiz aktiv.

DruckenDrucken
Valid XHTML 1.0 und Valid CSS 2